• strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_user::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/user/views_handler_field_user.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/views.module on line 879.

1 x High End 5.1 Soundsystem Concept E 400

1 x High End 5.1 Soundsystem Concept E 400

Teufel Concept E 400

Beim Concept E 400 haben wir unseren Entwicklern eine extrem spannende Aufgabe gestellt: das leistungsstärkste Multimedia-PC-Lautsprecher-Set zu entwickeln. Das war schon schwer. Und dann sollte es auch noch einen bezahlbaren, realistischen Teufel-Preis haben. Das war dann richtig schwer. Aber sie haben es vollbracht. Das Ergebnis trägt den stolzen Titel Concept E 400 und rundet das Teufel Concept E-Portfolio nach oben hin ab.

Der CE 400-Subwoofer im Vergleich zu gewöhnlichen  PC-Subwoofern...

Zentrum dieses wahren Soundmonsters ist der imposante Subwoofer CE 400 SW. Mit seinem 500 Watt-Verstärker stellt er auf sechs Kanälen mehr als ausreichend Leistung zur Verfügung um auch ganze Wohnräume von 30 qm brachial laut zu beschallen. Das zwar schlanke, aber doch sehr volumenhaltige Gehäuse (63 Liter) beherbergt seitlich montiert einen stattlichen 300 mm-Tieftöner. Diese Größe findet üblichwerweise in ausgewachsenen Heimkino-Anlagen der 1000 Euro-Klasse Verwendung! Bei Teufel gibt es solch einen Materialaufwand schon für knapp über 300 Euro - in der Multimedia-Sparte! Das Resultat dieser üppigen Bestückung ist ein Bass, der tief und präzise das gesamte Spektrum von Film-Effekten, Game-Überraschungen und Musik-Impulsen abbildet. 32 Hz untere Grenzfrequenz sind kein Pappenstiel. Diesen Bass hören Sie nicht nur, Sie spüren ihn auch... Ergänzt wird dieser Super-Woofer durch fünf perfekte Hochleistungs-Sateliten in Zweiwege-Technik, die aus einem 9 x 12,5 cm großen Gehäuse mit 80 mm-Mitteltöner und 19 mm-Tweeter eine stimmige, facettenreiche Performance abliefern. Auch dank kleiner Details wie der gewölbten Frontpartie (= besseres Abstrahlverhalten) oder das "schwebende" Gitter ( = Minimierung der Kantenreflexionen).

CE 20 FCR

Das Concept E 400 ist wie seine kleineren Serienkollegen primär für den direkten Anschluss an die Soundkarten-Ausgänge des Computers ausgelegt. Aber auch andere analoge Quellen findet problemlos Kontakt: DVD-Player, CD-Portables, MP3-Player, iPod-Docks, Fernseher, Spiele-Konsolen, Funk-Übertragungssysteme... Angesichts seiner Leistungsstärke bietet er sich natürlich auch an, mit der zusätzlich erhältlichen Decoderstation 5 ein kongeniales Duo zu bilden - die perfekte Multimedia-Soundmaschine für das Wohnzimmer. Ob allein oder im Duett - mit dem Concept E 400 erfahren Sie Multimedia-Sound auf einem bisher unerreichten Qualitätsniveau.

 

Test vom GameStar

 

gestiftet von:
Gamestar
Partner Bundeszentrale für politische Bildung Electronic Sports League GameStar Youth Company II Teufel Electronic Arts Samsung Speedlink MSI-Technology GameStar Fonds Soziokultur Spawnpoint - Institut für Computerspiel Plattform e.V.