• warning: Creating default object from empty value in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/advanced_forum/advanced_forum.module on line 487.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_user::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/user/views_handler_field_user.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
Contest-Beitrag

Die Macht der Magie

21.05.2010
Die Macht der Magie
Lupe

Nutzerprofil

(0 P.)
User Pic
Anmelden oder registrieren, um weitere Nutzer-Informationen zu sehen.

Computerspiel

Rubrik

Frei

Bildbeschreibung

Die Macht der Magie Magie ein für mich sehr wichtiger Faktor, wenn`s um Videospiele speziell RPGs geht. Denn für mich ist Magie auch ein Grund, um ein Spiel nochmal zu spielen, nur um mit einem anderen Charakter neue Zauber und ihre Auswirkungen aus zu probieren. Für mich steht sie für Kraft, ´´Eleganz´´ und Vielfältigkeit. In (fast) jedem RPG spielt sie eine (ge)wichtige Rolle, egal ob es um das Lösen von Quests geht, Bosskämpfe oder einfache Dinge, wie das Öffnen von Truhen, überall begegnet man ihr. Denn mit Magie hat man oftmals die Möglichkeit Probleme (Aufgaben/Kämpfe) ´´elegant´´ zu lösen. Auch die vielen schönen Effekte, die bei einem Zauber entstehen können, sind für mich immer wieder tolle Anblicke. Wiederholt wird Magie zudem für den Spannungsaufbau in Handlungen benutzt, indem durch sie besonders unerwartete Ereignisse auftreten, jeder kann sich, denke ich, an solch eine Szene erinnern (, wenn er gerne RPGs spielt). Magie kann noch so unscheinbar wirken, meist hat sie ungeahnte Folgen, besonders bei Kämpfen kann sie richtig eingesetzt zum Sieg führen. Und gerade weil sie so wirklichkeitsfremd ist, voller Anomalien, ´´verzaubert´´ sie mich immer wieder. Mit Magie das zu tun, was in der wirklichen Welt unmöglich ist, fasziniert mich. Das ist es, was mich jedesmal dazu bringt einen Charakter mit magischen Fähigkeiten auszuwählen bzw. ihn zu einem Magier auszubilden, wenn es möglich ist. All dies habe ich versucht ins Bild hinein zu stecken/ mit dem Bild auszudrücken. Ich habe meinen eigenen Zauber entworfen, der die Kraft vieler Zauber ausstrahlt und keinem Typ von Zauber zugeordnet werden kann. Er steht sinnbildlich für Magie, ihre Vielseitigkeit und Stärke. Durch die richtige Beleuchtung habe ich ihn ins rechte Licht gerückt, um den Fokus auf ihn zu legen. Mit dem Effekt Ölmalerei habe ich versucht dem Bild mehr Tiefe zu geben, um den Eindruck zu verstärken. Der besondere Blickwinkel beim Screenshot dient nur dem Einfangen der Sonnenstrahlen. Beim Bild habe ich den Blickwinkel wieder meinen Vorstellungen angepasst, indem ich meinen Charakter herangeholt habe. Mein Screenshot hat mich zu dieser Idee inspiriert, er hat mich dazu bewegt meinen Bezug zur Magie in Videospielen als Contestthema zu wählen. Der Screenshot selbst stellt keine besondere Spieleszene dar. In ihm fand ich nur die richtigen Bedingungen, um so ein Bild zu erstellen. Die Magie ist in Ansätzen schon vorhanden und keine anderen Figuren oder besonderen Geschehnisse, können beim Betrachten stören, sodass die ´´ Magie des Bildes`` direkt auf den Betrachter überspringen kann. Natürlich wollte ich die Sonnenstrahlen mit ins Bild einbinden. Da der Fokus auf der Magie liegt, habe ich sie ein bisschen aus dem Hintergrund hervorstechen lassen. Damit man den Eindruck bekommt, wie weit die ´´Macht des Zaubers´´ reicht. Im Nachhinein kann ich sagen, dass ich meinen Charakter zu undeutlich dargestellt habe. Auch wenn der Zauber im Vordergrund steht, ist es trotzdem wichtig den Charakter zu erkennen. Denn ohne Zauberer kann ein Zauber nicht gesprochen werden und somit Magie nicht wirken.

Kommentare

User Pic
Engelhaft (265) schrieb am 02.06.2010 - 21:38:

Ich stimme deiner Selbstkritik zu, vor deinem Text konnte ich gar keinen Charakter erkennen. Dafür hast du dich wunderbar von Drakensang entfernt, eine ungewöhnliche Perspektive gewählt und ein Loblied an die Magie geschrieben. Bravo Smile


User Pic
his1nightmare (155) schrieb am 03.06.2010 - 16:34:

Die Idee ist sehr interessant und beeindruckend umgesetzt Smile. Auch finde ich, dass du die Bedeutung von Magie für dich selbst überzeugend in Worte fasstest.

Ich bin mir aber nicht so sicher, ob das Werk mich an Magie oder Radioaktivität erinnert, was ein wenig an der Wahl der Farben liegt. Auch glaube ich, dass die Wahl des Charakters unter gewissen Umständen hätte in dem Fall besser sein können, da der Protagonist eher wie ein Zwerg als wie ein Zauberer auf mich wirkt.

 

Von mir 4 Sterne.

mfg


________________
"Gemessen am Tod, ist das Leben Nichts.
Aber auch ebenso der Tod, gemessen am Leben."
- his1nightmare, 2009

User Pic
Engelhaft (265) schrieb am 03.06.2010 - 17:27:

Ich glaube im neuen Drakensang gibt es einen Klasse der zaubernden Zwerge Laughing out loud Heißt "Geode" und gilt eher als Eigenbrötler ^^


User Pic
hb (0) schrieb am 03.06.2010 - 17:30:

der zauberer ist ein zwerg

und gerade weil magie in zusammenhang mit zwergen ungewöhnlich ist, habe ich mich dazu entschieden einen zwerg als zauberer zu nehmen.

hätte ich vllt. erwähnen sollen.   


User Pic
Martin Geisler (350) schrieb am 05.06.2010 - 16:19:

"Ich habe meinen eigenen Zauber entworfen..."

 

sehr klasse - das wäre auch eine tolle Überschrift für das ganze Projekt gewesen!


Partner Bundeszentrale für politische Bildung Electronic Sports League GameStar Youth Company II Teufel Electronic Arts Samsung Speedlink MSI-Technology GameStar Fonds Soziokultur Spawnpoint - Institut für Computerspiel Plattform e.V.