• strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_user::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/user/views_handler_field_user.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1172800_YG5FKZSSHH/www/drupal/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
Contest-Beitrag

Frustration

12.03.2010
Frustration
Lupe

Nutzerprofil

Tancred (22 P.)
User Pic
Anmelden oder registrieren, um weitere Nutzer-Informationen zu sehen.

Rubrik

Frei

Bildbeschreibung

Ein verlorenes Match, ein ragequit, bad luck – oder ist der Computer einfach mal wieder an einer wichtigen Stelle abgeschmiert?

Was auch immer die Ursache sein mag, sie hat etwas ausgelöst. Genauso wie der Computer auf den Input des Spielers reagiert, reagiert der Mensch auf das vom Computer ausgegebene Ereignis. Mit Freude, oder mit Frust. Letzteres könnte eintreten, wenn er trotz Anstrengung nicht das gewünschte Ziel erreicht hat. Es könnte eintreten, wenn der Spieler es nicht beeinflussen konnte, es durch Umstände verhindert wurde. Oder war er einfach selbst daran schuld?

Das Bild gibt Auskunft über Emotionen, durch Titel und Symbolik. Es lässt aber nur wage erkennen, was der Ursprung war, was der Ausgang sein wird, was die Folgen sind. Die Axt ist künstlerischer Ausdruck, sie fasst die Emotionen zusammen, in einem explosiven Gemisch aus Aggression und Verzweiflung.

Wird Bildschirm und Tastatur zerstört? Kehrt ihm der Verstand zurück, sodass die Szene im Nichts verpufft? Wie kam es überhaupt zu dieser Situation? Die Antwort auf die Frage der Vergangenheit und der Zukunft liegt in der Phantasie des Betrachters. Vielleicht sogar in seiner Erfahrung.

Ein Screenshot, ein Augenblick – und trotzdem so viel Hintergrund, so viel Dynamik, so viel Power.

 

 

Zur Entstehung des Bildes:

Es war die Umsetzung einer spontanen Idee. Mit dem Spiel Garry’s Mod wurde die Szenerie von mir erstellt, mit Photoshop wurde der Text eingefügt. Es beschreibt eine allgegenwärtige Erfahrung in Zusammenhang mit Computerspielen.

 

 

Die HQ-Version mit 1024er-Auflösung (unbedingt zu empfehlen; stellt Dinge wie die Axt erst richtig dar):

http://www.abload.de/img/frustrationbytancred28pnq.png

Kommentare

User Pic
his1nightmare (155) schrieb am 02.06.2010 - 15:24:

Ein interessantes Thema und eine gute Umsetzung Smile.

Ich fände es noch interessant in die Argumentation einzubeziehen, dass der Screenshot darstellt, das der Charakter wütend ist, aber Nachvollziehbarkeit und Begründbarkeit sind nicht existent. Da man immer wieder mal jemanden flamen hört, aber dass seine anfanglich grotesken Beleidigungen eventuell genauso gut unsere sein könnten, da mancher Mensch wirklich einfach mal Unglück in absoluter Vollkommenheit erleben kann, ist eine selten gestelte Frage.

Die Situation hast du jedenfalls, meiner Meinung nach, sehr deutlich und verständlich veranschaulicht, auch mit einer gewissen Ästhetik. Aber so sagt mir nicht ganz zu, dass du es so direkt visualisiertest.

So finde ich aber auch, dass die Typografie unten rechts und der zugehörige Effekt etwas überflüssig sind (obwohl du anscheinend etwas passendes zur vergrößernden Lupe machen wolltest) und ich weise dich nebensächlich darauf hin, dass man "vage" (ungenau) mit v und nicht mit w schreibt.

 

Von mir 5 Sterne.

mfg


________________
"Gemessen am Tod, ist das Leben Nichts.
Aber auch ebenso der Tod, gemessen am Leben."
- his1nightmare, 2009

User Pic
Engelhaft (265) schrieb am 02.06.2010 - 20:38:

Ach, jetzt habe ich endlich das Bild verstanden. Dachte wirklich es wäre ein Stift. Aber wenn das man genau guckt, dann ist das eine Axt.

 

Ich verstehe deine Idee, hätte die Objekte etwas anders platziert. Den schwebenden Stuhl konnte ich erst im Nachhinein als "weggestoßen" interpretieren. Vielleicht hätte ein anderer Blickwinkel dem Bild gut getan Smile

 

Was kann man mit dem Garry’s Mod so alles anstellen? ^^


User Pic
Tancred (22) schrieb am 03.06.2010 - 01:51:

Danke für die Kritik.

Ich war mir auch nicht ganz sicher, ob ich die "Blase" + Inhalt weglassen soll oder nicht. Vielleicht passt es auch zum comic-ähnlichen Design der Axt.

Hatte es dann aber vergessen (hatte ja schon im März hochgeladen) darüber nachzudenken.

Nun, hat wohl nich sollen sein. Wink

@engelhaft: ja, deswegen hab ich auch die hq-version angehängt, weil man sonst die Axt nich so gut erkennt. ^^


User Pic
Violett007 (115) schrieb am 03.06.2010 - 22:21:

... ich muss irgendwie an das Video mit dem kleinen bösen Jungen denken, der aus lauter Frust mit seiner Tastatur den Monitor zusammenschlägt xD

Ab und an kann wohl jeder, der mit einem Rechner arbeitet, solche Empfindungen. Aber meißt sitzt der Fehler ja davor Wink

Gute Idee, aber mir ist der Screen ein wenig zu leer. Wurden andere Perspektiven ausprobiert?

 

Viele Grüße!


User Pic
Tancred (22) schrieb am 04.06.2010 - 03:20:

@violett007:

Ja, ich hatte auch ein Bild von vorne, aber aus Gründen die ich hier jetzt nicht näher erläutere, gab es dann Probleme mit der Axt-Hand Beziehung, resultierend aus dem Sichtpunkt.


Partner Bundeszentrale für politische Bildung Electronic Sports League GameStar Youth Company II Teufel Electronic Arts Samsung Speedlink MSI-Technology GameStar Fonds Soziokultur Spawnpoint - Institut für Computerspiel Plattform e.V.